Wie können Sie sich vor Betrug schützen?

Bei CashSentinel ist es unsere Priorität, Transaktionen sichern. Aus diesem Grund laden wir alle unsere Kunden und Besucher ein, wachsam gegen Phishing-Angriffe und Internetbetrug zu sein.

Überprüfen Sie, ob die Website nicht betrügerisch ist

  • Die offizielle Website von CashSentinel ist www.cashsentinel.com. Wenn Sie auf einen Link oder ein Bild klicken, das Sie auf unsere Website weiterleitet, überprüfen Sie, ob die URL korrekt ist.
  • Die Website von CashSentinel verfügt über ein geschütztes https-Protokoll. Stellen Sie sicher, dass Sie die Adresse https://www.cashsentinel.com in Ihrem Browser haben. In der Navigationsleiste ist ein grünes Vorhängeschloss und in der Adressleiste der Name CashSentinel SA [CH] sichtbar.

Überprüfen Sie, ob die E-Mail nicht betrügerisch ist

  • CashSentinel sendet keine E-Mails an seine Kunden, mit Ausnahme von E-Mails für Werbezwecke an Fachleute und Support-E-Mails von unserer eindeutigen E-Mail-Adresse support@cashsentinel.com.
  • Wir werden Sie niemals per E-Mail nach Informationen zu Ihrem Konto oder seiner Aktivität fragen und Ihnen niemals einen Link senden, dem Sie folgen können. Jeder Informationsaustausch mit CashSentinel kann telefonisch oder über den internen Chat auf Ihrem CashSentinel-Konto erfolgen.
  • Wenn Sie eine E-Mail von einem potenziellen Verkäufer erhalten, überprüfen Sie dessen E-Mail-Adresse und klicken Sie auf keine Links oder Dokumente. Greifen Sie direkt über die folgende URL auf CashSentinel zu: www.cashsentinel.com. Weitere Informationen zu Phishing-Angriffen finden Sie hier.
  • Verwenden Sie im Zweifelsfall die Suchmaschine www.google.com, um das Unternehmen zu finden und zu überprüfen, ob es vorhanden ist . Verwenden Sie den von der Website www.google.com bereitgestellten Link, um auf die Website zuzugreifen und die im Abschnitt "Überprüfen, ob die Website nicht betrügerisch ist" genannten Punkte zu überprüfen.

Überprüfen Sie, ob die IBAN korrekt ist

Wir teilen unsere Bankdaten erst mit, wenn der Vertrag angenommen wurde. Sie können von Ihrem Konto aus, über unsere Website www.cashsentinel.com oder über unsere mobile App darauf zugreifen.

  • In Frankreich: Unsere Treuhandkonten sind französische Konten, die IBAN beginnt mit FR76 und endet mit 1889, Sie werden bei Société Générale gehostet.
  • In der Schweiz: Unsere Treuhandkonten sind Schweizer Konten, die IBAN beginnt mit CH23 und endet mit 3700, Sie werden bei Swissquote gehostet.
  • Für Bootstransaktionen: Unsere Treuhandkonten sind französische Konten, die IBAN beginnt mit FR76 und endet mit 4992, Sie werden bei BNP Paribas gehostet.


Wenn Sie Zweifel an der Legitimität einer E-Mail, eines Verkäufers oder einer Website haben, informieren Sie CashSentinel bitte über den internen Chat oder rufen Sie die Telefonnummer an, die sich unten auf unserer Website befindet: +41 (0) 24 552 00 60 für die Schweiz und +33 (0) 1 82 88 24 76 für Frankreich.



< Züruck